Where Innovators go to grow

Newsletter
x

Ausblick: Webinar mit Tobias Krauß zur Beratung der Zukunft

Themen: Online-Beratung, flexperto 13.06.16 18:14 0 Kommentare Amon Amon

Ob ein traditionsreicher Versicherer wie der Oberurseler Konzern Alte Leipziger - Hallesche oder die VHV Allgemeine Versicherung AG: immer mehr Unternehmen haben erkannt, wohin sich die Bedürfnisse der Kunden entwickeln und wie sie adäquat darauf reagieren können. Beratung und Vertrieb finden heute und morgen auf verschiedenen digitalen Kanälen statt. Auf allen Kanälen bleibt gleich, dass der Kunde persönliche Beratung wünscht - komfortabel und einfach zugänglich.  Dabei hat jedes Unternehmen andere Anforderungen und Fragen an die Onlineberatung. Das Angebot der VHV beispielsweise, ist mit einem integrierten Beratungsprotokoll perfekt auf die Bedürfnisse von Vermittlern zugeschnitten. In unserem kommenden Webinar mit Tobias Krauß, einem der Mitgründer von flexperto, reden wir über die größten Stolpersteine auf dem Weg zur vertrauensvollen, digitalen Beratung und wie wir bei flexperto Unternehmen auf diesem Weg unterstützten. Hier geht es zur Anmeldung.

Mehr lesen

Rückblick: Unser Webinar mit Ray Riley - Digitalisierung von analogen Prozessen

Unser Webinar mit Ray Riley fand vor ein paar Wochen statt. Für alle, die es verpasst haben gibt es das Webinar jetzt als ausführliches Video. Wer beim nächsten Webinar dabei sein möchte, findet hier unsere Übersicht.
Mehr lesen

Vorschau: Digisurance 2016 - Der Versicherungsvertrieb der Zukunft

Der Versicherungsvertrieb der Zukunft

Unter dem Motto "Digisurance - Den Vertrieb der Zukunft gestalten" veranstaltet flexperto in Zusammenarbeit mit dem Innovationsteam der  Munich Re ein einzigartiges Event in München zur Digitalisierung im Versicherungsvertrieb. Die Digitalisierung der Branche war 2015 in aller Munde und auch im neuen Jahr wird sich daran nichts ändern. Im Gegenteil: Die Welt von 2016 ist eine digitale Welt – aber können die Versicherungen mitziehen?
Mehr lesen

Video- und Onlineberatung: Fettnäpfchen vermeiden, Chancen nutzen

Es ist wie im realen Berater-Leben: Wer beim virtuellen Kundenkontakt ins Fettnäpfchen tappt, verscheucht den Kunden: Ein Mausklick – und er ist für immer und ewig weg. Chancen hingegen nutzen Sie, wenn Sie ein emotionales Vertrauensverhältnis aufbauen, auch von PC zu PC. Arbeiten Sie darum mit einer Vorstellungs- und Willkommens-Folie, um den Online-Smalltalk einzuleiten und um Gemeinsamkeiten mit dem Kunden aufzubauen: „Ach, Sie lieben auch das Windsurfen?“

Mehr lesen