27 Aug, 2014

IT-Entscheider setzen auf Integration von SaaS-Lösungen

Find me on:

Cloud, IT, Software as a service, SaaS

Der Umsatz mit Cloud Computing steigt seit Jahren stetig und stark an. Bis 2016 wird der Umsatz mit Cloud-Lösungen in Deutschland voraussichtlich auf 20,1 Milliarden Euro wachsen. Besonders beliebt bei den IT-Entscheidern der Unternehmen sind und bleiben dabei SaaS-Lösungen.

Der Markt, sowohl für Business als auch Consumer Cloud Computing, ist laut einer Bitkom Studie um 47 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro gewachsen. Der Markt von Cloud Diensten in Unternehmen ist sogar um 53 Prozent gewachsen.

Prognosen zufolge wird der Cloud-Markt in den kommenden Jahren weiter stark wachsen: Der Umsatz mit Cloud-Diensten steigt demnach bis zum Jahr 2016 auf 20,1 Milliarden Euro. Zwei Drittel davon entfallen auf die Business Cloud.

Die befragten Unternehmen haben hohe Erwartungen an die Vorteile von Cloud Computing. Fast zwei Drittel rechnen mit einem verringerten Aufwand für die IT-Administration und 62 Prozent mit kürzeren Implementierungszeiten für neue Anwendungen. 59 Prozent erwarten eine schnellere Skalierbarkeit von IT-Leistungen. Eine Senkung der IT-Ausgaben erwarten 55 Prozent der Befragten. 43 Prozent versprechen sich eine höhere IT-Sicherheit.

Den wichtigste Pfeiler des Cloud Computings machen jetzt und aller Wahrscheinlichkeit nach auch in Zukunft SaaS-Lösungen aus. Diese sind besonders auch bei den IT-Entscheidern der Unternehmen beliebt. Laut einer Studie von Tech Target IT Ende 2013 gaben 44% der befragten IT-Entscheidern von Unternehmen an in Erwägung zu ziehen, im Jahr 2014 SaaS Lösungen im Unternehmen zu implementieren.
Die Gründe liegen auf der Hand: Software-as-a-Service hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist einer der Trends am Software-Markt. Diese Entwicklung spiegelt sich auch im Umsatzwachstum wider, das dank der Implementierung von SaaS-Lösungen voran getrieben wird, da damit zahlreiche neue Services am Markt angeboten werden können.

24 Prozent der IT-Entscheider wollen mit der Einführung der SaaS die bisherigen, anderen Systeme ablösen. 41 Prozent sprachen sich hingegen eher für eine Ergänzung von SaaS-Lösungen für die bestehenden Systeme aus.


Foto: ©Minerva Studio/Fotolia